Instagram

Während meiner Schwangerschaft habe ich angefangen, regelmäßig über mein Leben als werdende Doppelmama und zum Thema „Familie“ zu bloggen.
Ich hatte dabei keinen Plan oder das Ziel eine professionelle Karriere als Internet-Persönlichkeit zu starten. Mein Antrieb war der Spaß an der Sache.

Im Laufe der letzten vier Jahre ist mein Hobby zum Beruf geworden, es ist möglich, mich für beauftragte Werbung zu buchen. Über meine Fotos und Stories erreiche ich sehr viele Menschen, die sich für mich und meine Themen interessieren. Bei der Auswahl der Werbepartner achte ich darauf, dass das beworbene Produkt auch wirklich zu mir passt. Damit am Ende alle ausschließlich Vorteile von der Kooperation haben.

Bitte beachte, dass ich NICHT mit meinen Kindern werbe. 

Auf Instagram findet ihr mich hier:
https://www.instagram.com/tinchenmanderinchen/

Instagram

... und plötzlich stand die 100 da! 

von Carolin Kandziora
Instagram

WIR haben die 90.000 geknackt. Ich bedanke mich bei jedem einzelnen, der mir folgt, kommentiert und Feedback hinterlässt <3! Danke

 

von Tina Ruthe
© 2020 Tina Ruthe.